„Licht und Schatten“ – Mit einigen Schwierigkeiten zum Endresultat

„Licht und Schatten“ – Mit einigen Schwierigkeiten zum Endresultat

Ich habe mich entschieden, wie gestern anhand der Bilder schon gezeigt, auch die Äste mit Metallic Farben zu malen. Obwohl ich anfangs unsicher war, den Schatten auch mit Silber gut hinzubekommen, wirkt das Bild so viel interessanter. Durch den Glanz der Metallic Farbe verändern sich, je nach Blickwinkel, Licht und Schatten.

Nachdem ich die Äste fertig bemalt hatte, unterlief mir ein Anfängerfehler beim Malen des Hintergrundschattens. Ich mischte Weiss und Schwarz zu einem hellen Grau und strich diese mit viel Wasser über den Hintergrund. Dies sah aber alles andere als gut aus. Um meinen Fehler zu korrigieren, musste ich .. ich bin ehrlich .. auch zuerst einmal googeln, mit welcher Farbe man die Schatten am Besten malt. Darum habe ich mich entschlossen, hier demnächst ein neues Thema zu eröffnen, wo ich detaillierter über Techniken der Acrylmalerei eingehen möchte.

.. So .. mein abstraktes Werk mit dem Titel „Licht und Schatten“ ist nun also fertig! 🙂
Zurück zu "News"
Diesen Beitrag teilen